Aktuelles

Erfahren Sie hier mehr über unsere aktuellen und vergangenen Projekte und stöbern Sie in unseren Newsmeldungen.

Relaunch DZNE.de mit TYPO3

Faktor E relauncht die Website des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn mit TYPO3. Weltweit zählt das DZNE zu den größten Forschungseinrichtungen, die zu dieser Thematik forschen.

Stiftung Deutsche Demenzhilfe: Relaunch der neuen Website mit TYPO3

Die Stiftung “Deutsche Demenzhilfe” vertraut beim Relaunch ihrer TYPO3-Website auf die Erfahrung von Faktor E.

Bundeskunsthalle glänzt mit kundenfreundlichem Design

Die auf TYPO3 basierende Website der Bundeskunsthalle erstrahlt nach dem aktuellen Refresh in einem besucherfreundlichen responsiven Design.

Relaunch der Homepage des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen mit TYPO3

Das EZA setzt sich mit einer durch Faktor E komplett neu gestalteten, viersprachigen Website für ein soziales Europa ein.

Magento Onlineshop für den Reckinger Verlag

Faktor E implementiert unter Berücksichtigung umfangreicher Erweiterungen eine individuelle Shop-Lösung für den Verlag W. Reckinger.

Neuer Look für die Website des Zweckverbands NVR

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland geht mit moderner, responsiver Website online. Als Basis diente das Webdesign des Verkehrsbunds Rhein-Sieg.

Startschuss für neue TYPO3 Website des VRS

Der Verkehrsbund Rhein-Sieg startet mit responsiver TYPO3 Website in die Woche. Besucher erwartet eine klare Struktur und vereinfachte Optionen zur Ticketsuche.

eTarif-Preisrechner als Single-Page-Application (VUE)

Die Single-Page-Application bietet Testern des Pilotprojekts “VRS-eTarif” die Möglichkeit, den Preis der gewünschten Fahrt vorab zu berechnen.

ELD Initiative: TYPO3-Website für nachhaltige Landbewirtschaftung

Die Website der Economics of Land Degradation (ELD) geht mit modernem Design und benutzerfreundlicher Navigationsstruktur online.

NABU-Netz: Service-Plattform für Naturfreunde

Der Relaunch der Community-Plattform bringt NABU-Netz-Mitgliedern erweiterte Funktionen und mehr Benutzerfreundlichkeit.