Aktuelles

Faktor E erhält den Zuschlag für die Entwicklung des neuen NABU Verbandsnetzes

Mit überzeugenden Design- und Konzeptionsvorschlägen konnte Faktor E den Pitch um die Neuentwicklung des NABU Verbandsnetzes für sich entscheiden.

» mehr

Faktor E entwickelt für das Haus Rabenhorst ein neuartiges Internetportal

Für das Traditionshaus Rabenhorst wird Faktor E ein umfassendes, modernes Internetportal entwickeln. Es umfasst alle renommierten Markenprodukte des Hauses Rabenhorst. Ziel des umfangreichen Projektes ist es, das...

» mehr

Zukunftsweisendes Konzept für das AOK Gesundheitsportal

Für den AOK-Bundesverband hat Faktor E ein umfassendes, länderübergreifendes und frei individualisierbares Gesundheitsportal entwickelt. Durch die weitgehend freie Kombination von zentralen und regionalen Inhalten...

» mehr

Barock im Vatikan - Faktor E realisiert Multimedia-Spot für die Bundeskunsthalle

Vom 25. November 2005 bis 19. März 2006 zeigt die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland die Ausstellung Barock im Vatikan, Kunst und Kultur im Rom der Päpste.

» mehr

BirdWatch-Datenbank für den Naturschutzbund Deutschland

Für den Naturschutzbund Deutschland hat Faktor E jetzt eine selbständige BirdWatch-Datenbank integriert. Alle NABU-Mitglieder und Interessierten haben hiermit die Möglichkeit die von ihnen gesichteten,...

» mehr

Kinospot im Swing der 50er für den General-Anzeiger-Online

Als "swingende Internetseite" hat Faktor E den aktuellen Kino-Spot für den Online-Auftritt des Bonner General-Anzeigers realisiert. Auf spielerische Art wird das GA-Online-Angebot präsentiert und modifiziert.

» mehr

Faktor E entwickelt Screendesign für Hype IMT

Für die Intellegent Management Plattform von HypeIMT hat Faktor E das neue Design entwickelt. Die Anwendungen der Hype IMT wurden speziell für Kunden, wie Daimler Chrysler, BASF, die Deutsche Telekom und Siemens...

» mehr

Gautschfest zugunsten des Kinderhospiz Balthasar

Nach guter mittelalterlicher Tradition haben wir unseren Kollegen Christian Kolf nach erfolgreich bestandener Ausbildung zum Mediendesigner in die Gilde der "schwarzen Kunst" aufgenommen.

» mehr