Faktor E expandiert weiter: Neue Kunden, neue Etats, neue Mitarbeiter

Gegen den Trend: Faktor E verbucht weitere Erfolge. Neue Kunden, wachsende Projektvolumen und immer komplexere Anforderungen im Bereich Content-Management stellen zunehmende Herausforderungen an Team und Projektmanagement. Chancen für neue Köpfe und Ideen bei Faktor E. Sieben Neueinstellungen belegen den Erfolg der Faktor-E-Strategie, gegen die allgemeine Entwicklung auf den regionalen Mittelstand und solides Wachstum zu bauen.

Oliver Meding - Studium mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation, freier dpa-Fernsehredakteur und mehrjährige Agenturerfahrung als Projektmanager Neue Medien - ergänzt den organisatorischen Bereich der Faktor E als neuer Projektleiter.

Sabine Kälin - Fernseh- und Hörfunk-Redakteurin, mehrjährige Leitung des RTL2-Nachrichten-Studios - sucht als Projektleiterin bei Faktor E eine neue Herausforderung in der Online-Branche.

Mediendidakt Denis Wieger - vorher Kabel New Media - unterstützt seit kurzem das Team in Sachen Web-Producing, Multimedia und Programmierung.

Mediengestalterin Sandra Meckler bringt Erfahrungen aus Pre-Print und Multimedia mit und arbeitet in den Bereichen Webdesign und -developement.

Michael Pietz - Student der Informatik der Fachhochschule Bonn/Rhein-Sieg - entwickelt Programmierlösungen für komplexe Datenbanken und PHP-Features.

Garvin Hicking beginnt bei Faktor E eine Ausbildung als Mediengestalter und ist damit einer von zur Zeit fünf Auszubildenden im Unternehmen.

Praktikantin Sarah Inhoffen schnuppert zur Zeit ein wenig bei Faktor E die Luft der Multimedia-Szene und sammelt Erfahrungen zur weiteren beruflichen Orientierung.