Grüner Strom Label mit TYPO3

Das Grüner Strom Label (GSL) kennzeichnet Ökostromprodukte mit hohem Umweltnutzen. Zentrales Kriterium der Zertifizierung ist, dass die Stromanbieter einen festgelegten Betrag je verkaufter Kilowattstunde Ökostrom in neue regenerative Anlagen investieren. Durch diese Förderung umweltfreundlicher Anlagen bewirkt Ökostrom einen zusätzlichen Umweltnutzen.

Die Internetseite des Grüner Strom Label e.V. wurde von Faktor E komplett überarbeitet. Der TYPO3-basierte Webauftritt bietet viele praktische Funktionen für die Nutzer. Eine Postleitzahl-Produktsuche ermöglicht es, eine aktuelle Liste der zertifizierten Ökostromanbieter im näheren Umkreis zu finden. Ein "Grüner Strom Rechner" ist an Veranstalter von Konzerten und Veranstaltungen gerichtet, die den Stromverbrauch ihrer Veranstaltungen auf eine zukunftsweisende Art kompensieren möchten.

Darüber hinaus zeigt eine Google Maps Karte die Standorte von umweltfreundlichen Photovoltaik-, Windkraft- und Biomassenanlagen an, die durch Kunden von GSL-zertifiziertem Ökostrom ermöglicht wurden.

Der Grüner Strom Label e.V. wird von gemeinnützigen Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden sowie Friedensorganisationen getragen. Träger sind der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), EUROSOLAR, der Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Deutsche Naturschutzring (DNR), die Verbraucher Initiative sowie IPPNW und die Naturwissenschaftler für den Frieden (NaturwissenschaftlerInnen-Initiative).

http://www.gruenerstromlabel.de