Neue Internetplattform für mehr Verkehrssicherheit

Die von Faktor E entwickelte neue Netzwerkplattform des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen ist online. Unter der Adresse www.verkehrssicherheit.nrw.de können sich alle engagierten Akteure über aktuelle Entwicklungen und praktische Ansätze in der Verkehrssicherheitsarbeit informieren. Die technische Basis bildete das Content-Management-System NPS6 Fiona.

Das neue Internet-Portal bietet die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Ideen auszutauschen und praxisorientierte Konzepte zu entwickeln. Zudem soll es als Instrument für Aktionen genutzt werden.

Desweiteren wurde eine umfangreiche Projekt- und Kommunendatenbank entwickelt. Dort können Mitarbeiter der Kommunen detailierte Statistiken zu durchgeführten Projekten und Verkehrsunfallsstatistiken über eine komfortable Oberfläche einbinden.

In der Oberfläche der Webseite können Besucher gezielt nach Projekten suchen, und Ergebnisse miteinander vergleichen. Eine geographisch zugeordnete Kartenübersicht zu vorhandenen Kommunen ermöglicht einen zweiten Einstiegspunkt zu den kommunalen Unfallstatistiken.