Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz

Für den Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz hat Faktor E ein umfassendes neues Internetportal auf Basis des CMS TYPO3 entwickelt. Die Site, die im Auftrag der Länder über den Austausch von Schulklassen ins Ausland informiert, verfügt neben zahlreichen Informationen, praktischen Beispielen und verschiedenen Antragsformularen erstmals auch über eine umfassende Schuldatenbank zum Thema Schüleraustausch.

Das neue Portal des PAD zeichnet sich insbesondere durch sein modernes, zeitgemäßes Design und seine klare, übersichtliche Struktur aus. Zudem erfüllt die Site die Kriterien der Barrierefreiheit gemäß den W3C Standards.