Troia - Antike multimedial

Im 8. Jahrhundert v. Chr. verfasste der Dichter Homer die Groß-Epen Ilias und Odyssee. Mit diesen beiden Heldendichtungen beginnt die abendländische Literatur. Seitdem ist Troia ein Mythos, der zu allen Zeiten seine Faszination ausübte. Dieser Mythos wird in der von Faktor E entwickelten multimedialen Ausstellungsankündigung lebendig. Für die Troia-Ausstellung hat Faktor E - wie schon für die Ausstellungen "Design" und "7000 Jahre persische Kunst" - einen eindrucksvollen Videoclip entworfen, der auf den Infoscreen-Terminals in Bonner und Kölner U-Bahnhöfen läuft.