Zukunft einkaufen mit TYPO3

Passend zum beginnenden Frühling hat Faktor E das ökumenische Projekt "Zukunft einkaufen" mit TYPO3 relauncht. Neben dem grafischen Redesign wurde das Informations- und Beratunsgangebot erweitert. Nun finden nicht nur Privathaushalte, Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen und Verwaltungen praktische Tipps für einen ökofairen Einkauf und Unterstützung bei der Umstellung oder Verstetigung einer nachhaltigen Beschaffung. Auch Großverbraucher, wie Einrichtungen der stationären Altenhilfe sowie der Kinder-/Jugend- und Behindertenhilfe von Diakonie und Caritas erhalten auf den Seiten von Zukunft Einkaufen Wissenswertes zu Produkten, der Anwendung des Beschaffungsmanagementsystems und Erfahrungsberichten aus der Praxis.

Mehr unter www.zukunft-einkaufen.de

"Zukunft einkaufen" ist eine Marke des Instituts für Kirche und Gesellschaft (IKG) dessen TYPO3-basierter Webauftritt bereits im Sommer 2011 von Faktor E relauncht wurde.