Image- und Projektbroschüren

Die Konzeption eines Corporate Design und die sich daraus ergebende grafische Gestaltung einer Imagebroschüre erfordern Kreativität und Einfühlungsvermögen. Bestimmt doch diese Publikation das Erscheinungsbild und die Wahrnehmung einer Firma, Institution oder Organisation in ganz wesentlichem Maße.

Hier einige Beispiele:

Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH

Die IW Consult bietet Unternehmen, Verbänden, Ministerien, Stiftungen sowie öffentlichen Institutionen sowohl kommerzielle Auftragsforschung als auch hoch spezialisierte wissenschaftliche Dienstleistungen. Im Rahmen dessen realisierte das Institut unter der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Verbundvorhaben „SemAnz40 - Semantische Allianz für Industrie 4.0”. Das Ziel des Projektes bestand in der Erforschung der semantischen Basis für die privatwirtschaftliche Entwicklung von Produkten und Prozessen für Industrie 4.0.

Um das Vorgehen sowie die Ergebnisse des Forschungsprojektes für Interessierte ansehnlich und kompakt zu bündeln, erstellte Faktor E für die IW Consult eine 16-seitige Broschüre mit zahlreichen Grafiken aus dem Bereich der Semanz.

Primus-Seminare GmbH

Das Kölner Unternehmen PR1MUS-Seminare GmbH ist Experte im Bereich Fortbildungen und Seminare. Zur Präsentation des neu geschaffenen Zertifizierungs-Lehrgangs zum PR1MUS-Prüfungsfachwirt entwickelte Faktor E die anspruchsvoll gestaltete Imagebroschüre mit einem Umfang von 28 Seiten.

Vorab wurde der Zertifizierungs-Lehrgang mit einem analog gestalteten 6-seitigen Folder beworben.

BSI – Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V.

Bei dem Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. handelt es sich um den 1910 gegründeten Unternehmensverband der deutschen Sportartikelhersteller, -großhändler und -importeure. Ihm gehören rund 150 führende Firmen an, welche in die verschiedenen Fachgruppen Outdoor, Pferdesport, Turn- und Sportgeräte, Wintersport sowie Wassersport unterteilt sind.

Zur Förderung der Fachgruppen, führen die jeweiligen Gruppen sowohl regelmäßige Aktionen als auch Projekte durch. Eines dieser Projekte Bestand in der Konsumentenstudie für den Fachhandel mit dem Titel „Ganzjahrestrend Wassersport“.

Die Ergebnisse wurden von Faktor E für eine Broschüre mit aufwändig gestalteten tabellarischen Grafiken verdeutlicht. Ebenso charakteristisch ist die positive Bildsprache mit viel Raum für Motive aus Sport und Freizeit. 

Wissenschaftsladen Bonn e.V. – Faktor E realisiert das Erscheinungsbild von „Natur in graue Zonen“

Bürgerschaft und Unternehmen sollen von der Kampagne gleichermaßen profitieren: So können Betriebe mit naturnah bepflanzten Flächen das lokale Klima verbessern und gleichzeitig durch die Entsiegelung Abwasserkosten und Grundsteuer senken. Der Projektträger stellt nicht nur Pflanzgut kostenlos zur Verfügung, sondern berät Unternehmen auch bei Fragen rund um die Entsiegelung der Funktionsflächen und steht auch bei Planungsaufgaben aktiv zur Seite. Zu den Förderern der Kampagne, die zunächst als Modellprojekt in Duisburg, Wiesloch und Erfurt startet, zählen das Bundesministerium für Naturschutz, die »Stiftung Umwelt und Entwicklung Nord-rhein-Westfalen« sowie die »Stiftung Lebendige Stadt«.

Bonner Energie Agentur

Bestandteil des Corporate Designs für die Bonner Energie Agentur sind die Composing-Richtlinien für die Ausgestaltung von Arbeitsblättern der Fachinformations-Broschüre.

Henneker, Zillinger Ingenieure

Für das renommierte Ingenieurbüro Henneker Zillinger Ingenieure realisierte Faktor E nach der Erstellung des Gestaltungskonzeptes für die Firmendrucksachen auch die erweiterte Neuauflage der Image-Broschüre. Das hochwertig verarbeitete Heft mit integrierter Einleger-Tasche liegt nun auch als eigenständige Ausgabe der Niederlassung in Leipzig vor.

Das Büro Henneker, Zillinger Ingenieure ist in der Bauindustrie eine etablierte Größe und kann an seinen vier Standorten Bonn, Leipzig, Elgersburg und Düren auf über 50 Jahre Firmengeschichte zurückblicken.

EZA - Europäische Zentrale für Arbeitnehmerfragen

Europäischen Zentrale für Arbeitnehmerfragen in Königswinter entwickelt in diesem Portrait eine Darstellung ihrer Struktur und Handlungsfelder, erläutert ihre Positionen und bezieht Stellung. Faktor E entwickelte das Layout dieser 72-seitigen Broschüre.

Online Marketing Service, Düsseldorf

Idee, Konzept und Realisierung umfangreicher Cross-Marketing-Aktionen für Online Marketing Service OMS, Düsseldorf.