KMK-PAD: TYPO3-Webseite glänzt mit neuer Veranstaltungsdatenbank

Bereits seit mehreren Jahren betreut Faktor E den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) sowie die Webseite der Kultusminister Konferenz (KMK). Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wurde die Internetagentur beauftragt, für die gemeinsame TYPO3-Webseite der beiden Initiatoren, www.kmk-pad.org, eine umfangreiche Veranstaltungsdatenbank zu entwickeln, welche neben verschiedenen Filtermöglichkeiten ebenfalls weitere Features wie das Generieren von eigenen Feldern für die Registrierungsmaske, einen internen Bereich für die externen Organisatoren sowie eine Möglichkeit zur selbstständigen Einstellung und Bearbeitung von Veranstaltungen bietet.

Veranstaltungssuche leichtgemacht

Dank verschiedenen Filterfunktionen, können die Besucher der Webseite unterschiedlichste Veranstaltungen mit Leichtigkeit finden - denn die neuen Filter ermöglichen nicht nur das Suchen nach bestimmten Veranstaltungsorten, sondern auch nach dem Veranstaltungsformat oder dem Programm. Sollte dies nicht ausreichen, um zu der gewünschten Veranstaltung zu gelangen, bieten die Freitextsuche sowie die Auswahlfunktion "Veranstaltungen mit internationaler Beteiligung anzeigen" weitere Optionen. Mit einem Plug-In können TYPO3-Redakteure zudem vorgefilterte Veranstaltungsausgaben generieren, welche dem Besucher dann auf der Übersichtseite in einer dafür vorgesehenen Veranstaltungsbox angezeigt werden.

Direkte Registrierung über die Webseite

Ein weiteres Highlight der Veranstaltungsdatenbank ist die Möglichkeit zur direkten Veranstaltungsregistrierung. Über einen Button, welcher bei den jeweiligen Veranstaltungsübersichten unterhalb angezeigt wird, können sich Besucher umgehend Anmelden. Auszufüllen ist dafür lediglich eine vorgefertigte Registrierungsmaske, die allerdings jederzeit von den TYPO3-Redakteuren mit individuellen Feldern/Fragen ergänzt werden kann. Die Anmeldungen werden daraufhin im TYPO3-Backend als Teilnehmerliste zusammengefasst und gespeichert. Diese Listen können sowohl über das Backend als auch über den internen Bereich als XLS-Datei heruntergeladen werden.

Interner Bereich für Moderatoren

Um auch externen Moderatoren aus verschiedensten Bundesländern das Arbeiten mit der neuen Veranstaltungsdatenbank zu erleichtern, wurde für diese ein interner Bereich entwickelt. In diesem können Veranstaltungen selbstständig eingestellt und bearbeitet werden, die Teilnehmerlisten von den persönlichen Veranstaltungen heruntergeladen sowie Teilnehmer gelöscht werden. Das Ganze führt zu einer durchdachten Datenbank, die sowohl den Ansprüchen der Veranstalter als auch der Teilnehmer gerecht wird.