Onlinegang des Content Hub “3M Technical Ceramics” mit TYPO3

Im April diesen Jahres erhielt die Bonner Internetagentur Faktor E im Rahmen der bestehenden Zusammenarbeit mit dem Unternehmen 3M (für Minnesota Mining and Manufacturing) den Auftrag zur Erstellung eines Content Hub für die "3M Technical Ceramics".

Vorteile eines Content Hub

Ein Content Hub bietet dem Kunden Inhalte, die seinen Fragen, Wünschen und Bedürfnissen entsprechen und existiert für gewöhnlich neben der Produkt-/ Brand-Seite. Mittels eines effizienten Formats wird der Zielgruppe des Unternehmens somit die Chance geboten, Inhalte zu finden, zu teilen, zu verlinken oder auch zu empfehlen.

Allein aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung ist es sinnvoll relevante Inhalte zu eigenen Themen und Begriffen zu produzieren und den Kunden zur Verfügung zu stellen. Denn was den Kunden in dieser Hinsicht einen Mehrwert liefert, erfreut auch Google. Um eine hohe Sichtbarkeit sowie Reichweite des Contents zu erreichen, gilt es jedoch, die Inhalte zu jeder Zeit gut rezipierbar und inhaltlich interessant für die Empfänger zu gestalten.

Ein weiterer Vorteil liegt für das Unternehmen in der Kontrolle der eigenen Inhalte. Sprich, auch wenn weitere externe Kanäle zur Verbreitung des Contents genutzt werden, werden die Inhalte letztendlich beim Unternehmen selbst konsumiert. Somit ist der Content unabhängig von den Veränderungen auf diversen Plattformen und sozialen Netzwerken.

Content Hub für "3M Technical Ceramics"

Da die Zielgruppe 3Ms ihre Suche nach industriellen Lösungen bezüglich keramischer Produkte meist mit intensiver Recherche im Netz beginnt, hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, mithilfe eines Content Hub den Bedürfnissen der potenziellen Kunden gerecht zu werden. Entwickelt wurde folglich eine auf dem Content-Management-System TYPO3 basierende Website, welche verschiedene Lösungen für technische Keramik anbietet. Durch die Vielfalt an Content, dient die Website somit hauptsächlich als informative Plattform, verlinkt jedoch ebenso auf die 3M Fuze Produktseiten, wodurch eine Brücke zwischen den umfangreichen Inhalten und dem Produktportfolio des Unternehmens geschaffen wurde.

Die vielfältigen Texte sind dank einer klaren Struktur für den Besucher übersichtlich und leicht lesbar. Die Einbindung von Bildern und Videos ergänzt die Informationen und lockert das Gesamtbild zusätzlich auf. Bei der Navigation lag ein besonderer Fokus auf der eindeutigen Formulierung der Menüpunkte, um sowohl für Laien als auch für Experten ein gleichermaßen eindeutiges Wording der verschiedenen Inhaltsbereiche zu erreichen. Zusätzliche Orientierungshilfen in Form eines Breadcrumbs - eine Textzeile, die dem Benutzer anzeigt in welcher Verzweigung er sich innerhalb einer Applikation befindet - und eines Farbleitsystems, optimieren zusätzlich die Benutzerfreundlichkeit.

Das responsive Design ermöglicht des Weiteren die Nutzbarkeit der Seite auf allen Endgeräten.

www.technical-ceramics.com